Fol. 139: Auflistung von fünf von Robert Zahn an das Archäologische Institut der Universität Heidelberg gesandter Gegenstände

Von Robert Zahn an das Archäologische Institut der Universität Heidelberg gesandte Gegenstände aus Südrussland (heute Ukraine) – Berlin, 10.10.1908 
1 Blatt, S. 1 beschrieben. Tinte, schwarz. 
Jeder Gegenstand ist mit einer Zeichnung skizziert. 
Auf dem Blatt finden sich später eingefügte Ergänzungen in dünner Bleistiftschrift: oben rechts die Zahl “64”, darunter unter einem Querstrich: “XVI”. Unterhalb der Nummerierung von Zahn (1-5) ist jeweils eine Inventarnummer (310-314) eingetragen. Rechts neben der Auflistung von Nr. 1 bis Nr. 3 zusammenfassende Klammer und Kommentar: “sollen zusammen gefunden sein [—-]”. Ebenso neben den Nr.3 bis Nr.5 Klammer mit Kommentar: ” [—] sollen zusammen gefunden sein”. Bei Nr. 4 ist nach „Entsprechend“ in der letzten Zeile ein kleinerer Tintenfleck zu finden, der wahrscheinlich einen verwischten Punkt darstellt.  

Fünf Gefässe römischer Zeit aus Südrussland, 
für das Archäologische Institut der Universität Heidelberg 
von einem kleinen Händler aus Kertsch für 20 Mark erworben. 

1).[Zeichnung]Teller, braunroter Firniss. Auf dem Boden 
großer Fuss eingestempelt. 
2).[Zeichnung]Flasche. Oberer Teil rot gefirnisst, darauf weiss- 
gemalte Verzierung. Entsprechende Flasche im 
Antiquarium, Berlin. 
3).[Zeichnung]Skyphos. bräunlicher Firniss. Eingetieft 
im Zweig. 
4).[Zeichnung]Rohe linsenförmige Flasche, aus d[er] Hand 
gemacht, spät[ere] Bemalung in stumpfer 
brauner Farbe. Entsprechend[es] Stück in Berlin. 
5).[Zeichnung]Roher Napf dieselbe Gattung, wie 4. 

Berlin, den 10. Oktober 1908. 
Robert Zahn 

Transkription angefertigt von Rainer Eickhoff

Hochauflösender Scan der Universitätsbibliothek Heidelberg


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search